South African Airways

South African Airways (SAA) ist die führende Fluggesellschaft Afrikas und fliegt von ihrem Drehkreuz in Johannesburg in Partnerschaft mit SA Express, SA Airlink und ihrem Billigflug-Anbieter Mango 74 Ziele auf dem gesamten Kontinent sowie 9 interkontinentale Ziele an.

Das Kerngeschäft der SAA sind der Passagierflug- und Frachtflugbetrieb sowie damit verbundene Service-Angebote, die von der SAA und ihren Tochtergesellschaften angeboten werden: SAA Technical, dem Billigflug-Anbieter Mango und dem Catering-Unternehmen Air Chefs der SAA.

Die SAA erhält seit 14 Jahren in Folge die Auszeichnung „Best Airline in Africa“ und seit vier Jahren die Auszeichnung „Best Airline staff in Africa“. Bei den Sunday Times Generation Next Awards wurde die SAA zur coolsten inländischen Fluggesellschaft ernannt.

Zahlen & Fakten

Apr 2006 Star Alliance Beitritt

38 Angeflogene Flughäfen

153 Tägliche Abflüge

57 Anzahl Flugzeuge

Image Not Found

Musa Zwane CEO, South African Airways

Image Not Found

Alle Fakten

Star Alliance Beitritt Apr 2006
Angeflogene Flughäfen 38
Tägliche Abflüge 153
Anzahl Flugzeuge 57
VIelfliegerprogramm SAA Voyager
Jährliches Passagieraufkommen 6.7 m
Angeflogene Länder 26
Drehkreuze Johannesburg
Verkaufte Sitzkilometer 21.8 bn
Umsatz (USD) 2.1 BUSD
Anzahl Mitarbeiter 8, 525
Flugzeugtypen A340-600, A340-300e, A330-200, A320-200, A319-100, B737-800 and B737 Freighter aircraft
Zuletzt aktualisiert am May 2017