Air India

Indiens nationale Fluggesellschaft Air India bietet nationale und internationale Flugverbindungen für Passagiere und Luftfracht.

Das Unternehmen ist der Luftfahrtpionier in Indien und seine Geschichte ein Synonym für die Geschichte der zivilen Luftfahrt des Landes.  Air India verkörpert den Geist Indiens mit herzlicher Gastfreundschaft und dem Wunsch, die Gäste zufriedenzustellen,  eine tief verwurzelte Eigenschaft der Landeskultur.

Seit ihrem ersten Flug am 15. Oktober 1932 hat sich Air India zu einem internationalen Mega-Unternehmen mit Verbindungen zu 36 Zielen in den USA, Europa, Australien, dem Fernen Osten, Südostasien und der Golfregion entwickelt. Das Inlandsnetzwerk der Gesellschaft besteht aus 56 Zielen, darunter entlegene Gebiete im Nordosten des Landes sowie in Ladakh, Andaman und auf den Nicobar-Inseln. Außerdem bietet die Fluggesellschaft Bodenabfertigung, Ingenieur- und Wartungsservices sowie Billigflugangebote über ihre Tochterunternehmen an. Air Indias junge Flotte von 106 Flugzeugen umfasst eine Mischung aus den modernsten B787 Dreamliners (21 Maschinen), B777s, B747s, Airbus A330s, A321s, A320s und A319s.

Mit konstanten Anpassungen und Neuentwicklungen bleibt das Unternehmen seiner Konkurrenz stets einen Schritt voraus und wird Fluggästen weltweit auch in Zukunft erstklassigen Service unterstützt von modernsten Technologien anbieten.

Zahlen & Fakten

89 Angeflogene Flughäfen

106 Anzahl Flugzeuge

26 Angeflogene Länder

38.55 bn Verkaufte Sitzkilometer

Image Not Found

Ashwani Lohani Vorsitzender & Geschäftsführer, Air India

Image Not Found

Alle Fakten

Angeflogene Flughäfen 89
Anzahl Flugzeuge 106
Angeflogene Länder 26
Verkaufte Sitzkilometer 38.55 bn
Umsatz (USD) 3.1 BUSD
Anzahl Mitarbeiter 19,285