Connecting Partner Im Mai 2017 nahm die Star Alliance Juneyao Airlines mit Sitz in Shanghai als ersten Connecting Partner auf.

About Connecting Partners

Das Connecting Partner Modell der Star Alliance ist ein neues und innovatives Programm, mit dem Fluggesellschaften Partner der Star Alliance werden können, ohne Mitglied zu werden. Connecting Partners haben umfassende Geschäftsbeziehungen zu drei oder mehr, aber nicht zu allen 28 Mitgliedsgesellschaften.

In der Regel handelt es sich bei einem Connecting Partner um eine regionale Fluggesellschaft oder einen Billigfluganbieter. Connecting Partners können Tochtergesellschaften von Mitgliedern oder unabhängige Unternehmen sein.

Kunden mit Star Alliance Gold und Silver Status genießen maßgeschneiderte Vorteile im Rahmen des Produktangebots der einzelnen Connecting Partners auf Flugstrecken mit mindestens einer Mitgliedsgesellschaft und dem Connecting Partner.

Juneyao Airlines

Die Juneyao Airlines Co. Ltd. (Juneyao Airlines) ist eine  Tochtergesellschaft der Shanghai Juneyao (Group) Co. Ltd., eines der Top-100-Unternehmen in China. Mit Sitz in Shanghai und Drehscheiben an den internationalen Flughäfen Hongqiao und Pudong bietet Juneyao Airlines hauptsächlich Passagier-, Fracht- und Postflüge im Inland, Business- und Charteflüge sowie Flüge nach Hongkong, Macao und in Nachbarländer an.

Der Jungfernflug von Juneyao Airlines startete am 25. September 2006. Heute bietet das Unternehmen mit 260 Flügen an 80 Flughäfen täglich Flüge in der mittleren und gehobenen Business- und Freizeitklasse an. Als zugelassener internationaler Fluganbieter plant Juneyao Airlines die schrittweise Erweiterung seines Flugangebots nach Südostasien, Japan und Korea.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Angebot von Juneyao für Star Alliance Kunden.