Biografie Lee Hock Lye

Porträt von Lee Hock Lye

Vice President, Produkte & Dienstleistungen, Star Alliance Services GmbH

Als Vice President, Produkte & Dienstleistungen, ist Lee Hock Lye verantwortlich für die Entwicklung und Pflege von Kundenangeboten an den Flughäfen des Star Alliance Netzwerks. Dazu zählen u. a. „Move under one Roof“-Projekte und Joint-Lounges.

Lee Hock Lye begann seine Karriere 1988 als Trainee-Standortmanager der Star Alliance Mitgliedsgesellschaft Singapore Airlines. Anschließend war er als stellvertretender Station Manager in Hongkong und als Station Manager in Seoul, Tokio und London tätig.

1999 wurde er zum Manager, Loyalty Services bei Singapore Airlines ernannt und war verantwortlich für die Implementierung und Entwicklung der Treueprodukte der Fluggesellschaft wie dem KrisFlyer-Vielfliegerprogramm. Von Oktober 2000 bis zu seiner Einsetzung bei Star Alliance 2003 war er Manager der Abteilung Loyalty Marketing (Programmverwaltung) und zuständig für die Formulierung von Strategien und die Empfehlung von Unternehmenspositionen zu Servicerichtlinien beim Vielfliegerprogramm.

Er hat einen Bachelor in Rechnungswesen von der Staatlichen Universität Singapur.

Lee Hock Lye ist verheiratet und hat drei Kinder.

 
Relevante Links
  • Adria Airways
  • Aegean Airlines
  • Air Canada
  • Air China
  • Air New Zealand
  • ANA
  • Asiana Airlines
  • Austrian
  • avianca
  • Brussels Airlines
  • copa Airlines
  • Croatia Airlines
  • EGYPTAIR
  • Ethiopian Airlines
  • EVA Air
  • LOT Polish Airlines
  • Lufthansa
  • Scandinavian Airlines
  • Shenzhen Airlines
  • Singapore Airlines
  • South African Airways
  • SWISS
  • TAP Portugal
  • THAI
  • Turkish Airlines
  • United