Star Alliance Services GmbH

1997 haben sich fünf führende Fluglinien zusammen geschlossen und eine Allianz gegründet, die einmalig war: verbundene Netzwerke, gemeinsame Nutzung von Flughafenlounges, Check-in Services, Verbesserungen bei der Ticketausstellung und viele zusätzliche Leistungen, die das Reiseerlebnis für Passagiere angenehmer und die Abläufe der Fluggesellschaften effizienter gestalten.

Star Alliance Logo auf Flugzeugheck

Das Team

Die Star Alliance Services GmbH wurde zur Verwaltung des Star Alliance Netzwerks für dessen Mitglieder ins Leben gerufen. Die Star Alliance war die erste Allianz der Welt, die eine solche Organisation schuf. Das Team sitzt in Frankfurt a. M. und besteht aus 70 Mitarbeitern aus über 20 Ländern.

Die Mission

„Führung und Management eines Portfolios von Allianz Produkten und Services gemäß einem gemeinsam vereinbarten Prozess."

Die Mitgliedsgesellschaften der Star Alliance fliegen mehr Ziele an als jedes andere Netzwerk von Fluggesellschaften weltweit. Das bedeutet leichteres Reisen und schnellere Verbindungen. Unser vorrangiges Ziel ist nach wie vor, das Fliegen so reibungslos wie möglich zu gestalten. Um dies zu erreichen, liegen die Star Alliance Mitgliedsgesellschaften in Flughäfen nah beeinander und es werden Connection Teams für schnellere Verbindungen geschaffen. Gemeinsame Angebote, die Koordinierung von Flugplänen und eine Reihe neuer Technologien gehören ebenfalls zum Angebot.

Dies sind nur einige der hervorragenden Services, die das Star Alliance Netzwerk anbietet.

Die Marke

Die Marke Star Alliance und das bekannte Sternenlogo stehen für eine angenehme Reiseerfahrung weltweit.

 
Relevante Links
Verwandte Inhalte
  • Adria Airways
  • Aegean Airlines
  • Air Canada
  • Air China
  • Air New Zealand
  • ANA
  • Asiana Airlines
  • Austrian
  • avianca
  • Brussels Airlines
  • copa Airlines
  • Croatia Airlines
  • EGYPTAIR
  • Ethiopian Airlines
  • EVA Air
  • LOT Polish Airlines
  • Lufthansa
  • Scandinavian Airlines
  • Shenzhen Airlines
  • Singapore Airlines
  • South African Airways
  • SWISS
  • TAP Portugal
  • THAI
  • Turkish Airlines
  • United