Christoph Franz

Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer, Deutsche Lufthansa AG

Dr. Christoph Franz, geboren am 2. Mai 1960 in Frankfurt am Main, ist seit dem 1. Januar 2011 Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer der Deutschen Lufthansa AG. Er führt den Lufthansa Konzern mit den Geschäftsfeldern Passage Airline Gruppe, Logistik, Technik, Catering und IT Services mit über 116.000 Mitarbeitern weltweit.

Nach seinem Studium in Deutschland, Frankreich und den USA sowie seiner Promotion (Dr. rer. pol.) an der Technischen Universität Darmstadt begann Christoph Franz 1990 seine Karriere bei der Deutsche Lufthansa AG. Er arbeitete in Projekten zur Strategie, im Verkauf und Controlling in Deutschland, Frankreich und der Türkei. Zwischen 1992 bis 1994 war er Mitglied im Stab, der unter dem damaligen CEO Jürgen Weber den Turnaround der nach dem ersten Golfkrieg angeschlagenen Lufthansa plante und begleitete. Nach erfolgreichem Abschluss der Sanierung wechselte Christoph Franz 1994 zur Deutsche Bahn AG, wo er während neun Jahren verschiedene Führungspositionen innehatte. Zuletzt war er Mitglied des Vorstands und CEO des Bereichs Personenverkehr des Unternehmens.

Am 1. Juli 2004 wurde Christoph Franz zum Chief Executive Officer der Swiss International Air Lines (SWISS) berufen. Am 1. Juni 2009 folgte die Berufung als Chief Executive Officer Lufthansa German Airlines Mitglied des Vorstands der Deutsche Lufthansa AG. Er ist damit zuständig für den Personenverkehr der Gesellschaft. Außerdem war er stellvertretender Vorstandsvorsitzender und CEO.

Am 22. September 2010 wurde Christoph Franz vom Aufsichtsrat der Deutsche Lufthansa AG zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

Die Bestellung erfolgte mit Wirkung zum 1. Januar 2011 mit der aktienrechtlich höchstmöglichen Restlaufzeit bis zum 31. Mai 2014.

 
Relevante Links
  • Adria Airways
  • Aegean Airlines
  • Air Canada
  • Air China
  • Air New Zealand
  • ANA
  • Asiana Airlines
  • Austrian
  • avianca
  • Brussels Airlines
  • copa Airlines
  • Croatia Airlines
  • EGYPTAIR
  • Ethiopian Airlines
  • EVA Air
  • LOT Polish Airlines
  • Lufthansa
  • Scandinavian Airlines
  • Shenzhen Airlines
  • Singapore Airlines
  • South African Airways
  • SWISS
  • TAP Portugal
  • THAI
  • Turkish Airlines
  • United