Adria Airways

Die nationale Fluggesellschaft Sloweniens, Adria Airways, blickt auf mittlerweile mehr als 52 Jahre Erfahrung mit Charter- und Linienflügen zurück. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1961 als Charterfluggesellschaft. In den achtziger Jahren begann die Gesellschaft mit dem Linienflugbetrieb und schloss sich der internationalen Vereinigung „International Air Transport Association“ (IATA) an.

Heute bietet die Fluggesellschaft größtenteils Linienflüge an. Von Ljubljana aus fliegt Adria Airways zu mehr als 20 Städten in Europa und bietet darüber hinaus hervorragende Verbindungen in die Länder Südosteuropas an. Adria Airways bietet wöchentlich mehr als 180 Linienflüge nach Amsterdam, Brüssel, Kopenhagen, Frankfurt, London, Istanbul, Manchester, Moskau, München, Paris, Podgorica, Prag, Pristina, Sarajevo, Skopje, Tirana, Wien, Zürich und Warschau an.

Außerdem bietet das Unternehmen größtenteils saisonal Charterflüge zu den wichtigsten Mittelmeerzielen an. Ganzjährige Charterflüge bietet Adria Airways aktuell nach Sharm el-Sheikh und Hurghada in Ägypten an. Adria Airways hat seinen Sitz am Flughafen Ljubljana Jože Pucnik, Vertretungen in Brüssel, Moskau, Frankfurt und Zürich sowie Verkaufsagenturen in fast allen Städten Europas.

Die Flotte von Adria Airways umfasst zurzeit 11 Maschinen: 1 Airbus A320, 2 Airbus A319, 6 Canadair Regional Jet CRJ900 und 2 Canadair Regional Jet CRJ200. Damit hat das Unternehmen eine der modernsten Flotten Europas, die sowohl umweltfreundlich als auch sparsam im Verbrauch ist.

Als eine der ersten Fluggesellschaften erhielt Adria im August 2004 die IOSA-Zertifizierung (international anerkanntes Auditsystem zur Beurteilung von betrieblichen Abläufen und Managementsystemen von Fluggesellschaften der IATA - IATA Operational Safety Audit) (www.iata.org/registry), welche das Organisationsniveau des Unternehmens, seine betrieblichen Abläufe sowie die Flug- und allgemeine Sicherheit des Unternehmens bestimmt.

Adria Airways hat Codeshare-Vereinbarungen mit Lufthansa, Austrian Airlines, SAS Scandinavian Airlines, LOT Polish Airlines, Ukraine International Airlines, Montenegro Airlines, Brussels Airlines, Air Serbia, Aeroflot und Swiss International Air Lines abgeschlossen.

Das Unternehmen vereint viele Eigenschaften, die für das Land Slowenien charakteristisch sind: Gastfreundschaft, Freundlichkeit und Service auf höchstem Niveau. Adria hat es sich zum Ziel gesetzt, auch in seinem Wachstum und seiner Entwicklung in Zukunft als zuverlässige und erfolgreiche regionale Fluggesellschaft in Europa seine Dienste anzubieten. Mit kompetenten, engagierten Mitarbeitern und einer modernen Flotte erreicht Adria Airways einen hohen Qualitäts- und Zufriedenheitsstandard, der hilft, die Loyalität der Passagiere zu sichern.

Relevante Links
Find Adria Airways on