Die Star Alliance Services GmbH

Im Jahr 1997 gründete die Star Alliance als erste Luftfahrtallianz für ihre Mitglieder eine zentrale Organisation zur Unterstützung des Star Alliance Netzwerks.

Heute sind am Hauptsitz der Star Alliance am Flughafen Frankfurt rund 60 Mitarbeiter beschäftigt. Das internationale Team mit Mitarbeitern aus über 20 Ländern reflektiert die Reichweite und kulturelle Vielfalt der Alliance.

Mission dieses Unternehmens ist das "Management eines Portfolios von Allianz-Produkten und -Services gemäß dem gemeinsam vereinbarten Prozess“.

In unserem Unternehmen geht es in jeder Beziehung um Konnektivität, Zusammenarbeit und Koordination – die Schaffung und das Management von Produkten und Dienstleistungen, die unsere Mitglieder noch besser vernetzen und das Fliegen für die gemeinsamen Kunden so komfortabel und nahtlos wie möglich machen.

So arbeiten wir kontinuierlich daran, an den Flughäfen die Serviceschalter unserer Mitlglieder möglichst nah beieinander anzuordnen oder dedizierte "Connection Teams" für noch problemlosere Transfers zu etablieren. Unterstützend analysieren wir Flugpläne, bewerten neue Technologien und initiieren die gemeinsame, effizientere Nutzung von Infrastruktur.

Der Flugbetrieb und der Service am Boden und an Bord sind vollständig in den qualifizierten Händen unserer Mitgliedsgesellschaften.